Gebaut 1961 bei Rathgeber in München ist der Beiwagen unser neuestes Fahrzeug. Bis zum 08.10.1996 gehörte er zum BW Tübingen, vielleicht war er dort gelegentlich mit unserem Motor- oder Steuerwagen zusammen im Einsatz.

Derzeit ist er nicht betriebsfähig, soll aber langfristig renoviert werden. Die Unterfränkische Kulturstiftung hat unseren Verein beim Kauf des Fahrzeuges unterstützt.